460

08. November 2018 1 Kommentar

{ „type“: „Feature“, „properties“: { „fid“: 460.0, „Maßnahme“: „Neubau“, „Führungsf“: „Fahrradstraße“, „Foto 2“: „www.rv-k.de\/LK_Esslingen\/Radschnellverbindung\/Upload\/LK_ES_RSV207.png“, „Foto 1“: „www.rv-k.de\/LK_Esslingen\/Radschnellverbindung\/Upload\/RSV_NT18.png“, „Kosten“: „648.310“, „Musterlös“: null, „Kfz-Belast“: null, „Schutzgebi“: null, „Grunderwer“: null, „Sonstiges“: null, „Beschreibu“: „Neubau Fahrradstraße \/ Breite 4 m \/ bestehender Neckarweg wird separater Gehweg“, „Standard“: „RSV-Standard“, „Entfall Pk“: null, „Abschnitts“: „V4.8“, „Beleuchtun“: null, „zu prüfen“: „ja“, „Potenzial“: null, „Laenge gen“: 767, „Umsetzung“: null }, „geometry“: { „type“: „MultiLineString“, „coordinates“: [ [ [ 1034213.093293959274888, 6230962.35325211007148 ], [ 1034444.072734850109555, 6230885.134593058377504 ], [ 1034614.108781775576063, 6230833.082741958089173 ], [ 1034647.770813478040509, 6230828.594471064396203 ], [ 1034648.431912736501545, 6230828.485241666436195 ], [ 1034649.131304519250989, 6230828.347150257788599 ], [ 1034649.784307710127905, 6230828.19691670127213 ], [ 1034738.468949387664907, 6230804.858853102661669 ], [ 1034738.754431822220795, 6230804.77950050868094 ], [ 1034739.057088232832029, 6230804.690859917551279 ], [ 1034739.340273518580943, 6230804.603663774207234 ], [ 1034815.188980216626078, 6230780.09869699459523 ], [ 1034815.206755045684986, 6230780.092937280423939 ], [ 1034815.225669923587702, 6230780.086789965629578 ], [ 1034815.243434670264833, 6230780.08099935669452 ], [ 1034997.280330745270476, 6230720.568937178701162 ], [ 1034998.103205819497816, 6230720.262153401039541 ], [ 1034998.964306715643033, 6230719.900372710078955 ], [ 1034999.759372865315527, 6230719.527398869395256 ], [ 1035144.866280609276146, 6230644.071806843392551 ], [ 1035282.713211033958942, 6230589.640494478866458 ], [ 1035282.90357906173449, 6230589.565324276685715 ], [ 1035287.595944599830545, 6230587.712460281327367 ], [ 1035307.113810832728632, 6230581.138021129183471 ] ] ] } }

1 Kommentar

  1. Rolling home! / Antworten

    Das zweite Bild ist unzutreffend schmeichelhaft. In Wirklichkeit ist nur bis zur Hälfte des Weges Platz, denn die Bahn gibt den Rest nicht her. Wenn der geplante Park ein Park werden soll, dann muss der RSW ans Ufer. Das würde auch die Steigung am Färbertörlesweg sparen und Rad- und Fuss-Verkehr entzerren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.